Skip to content

RheocalcT

Die RheocalcT Software kann Messdaten auswerten, mehrere Diagramme übereinanderlegen, Berichte oder Daten in tabellarischer Form ausdrucken, mathematische Berechnungen und andere zeitsparende Routinen ausführen.
Rheocalc Screen 201x583

Bei Verwendung mit dem Brookfield DV2T Viskosimeter, DV3T Rheometer oder DVNext Rheometer kann RheocalcT Daten analysieren, mehrere Plot-Overlays erzeugen, Tabellendaten drucken, mathematische Modelle ausführen und andere zeitsparende Routinen durchführen. Es können bis zu zwanzig Vergleichsdatensätze geplottet und gespeichert werden.

MERKMALE UND VORTEILE 

  • Assistenten, die Sie durch die Erstellung gemeinsamer Tests führen 

  • Fließgrenzenmessung, allein oder in Verbindung mit anderen Viskositätsmessungen 

  • [In Advanced Edition] Sichere 21CFR-Funktionen einschließlich mehrerer Anmeldungen, Zugriffsebenen, digitaler Signaturen und Datenspeicherung in einer passwortgeschützten Datenbank 

  • Schleifenfunktionen für sich wiederholende Aufgaben 

  • Mittelwertbildung der gesammelten Daten durch Stufen- oder Gesamttest 

  • Mathematische Modelle: Bingham, Casson, Casson NCA/CMA, Powerlaw, IPC-Paste, Herschel-Bulkley, Thix-Index

 

MINDESTSYSTEMVORAUSSETZUNGEN

  • Windows 8 64-Bit, Windows 10 64-Bit 

  • 2-GHz-Prozessor 

  • 4 GB ARBEITSSPEICHER 

  • Ein USB-Anschluss; bei Verwendung eines Temperaturreglers ist auch ein RS-232-Anschluss erforderlich 

  • Bildschirm mit 1280x800 Auflösung und 128 MB Grafikspeicher