Kreuzspindeln

Für den Einsatz mit pastösen Materialien, Gelen und Flüssigkeiten
Vane Spindle Set 201x583

Kreuzspindeln werden normalerweise bei pastösem Material, Gelen und Flüssigkeiten verwendet, bei denen sich suspendierte feste Partikel bei der Messung mit Standardspindeln absetzen können.


 

MERKMALE UND VORTEILE 

  • Minimale Veränderung der Probe beim Eintauchen der Spindel
  • Partikel bleiben während der Messung suspendiert
  • Viskositätsdaten mit vollständiger Analyse der Fließkurve
  • Bestimmung von Fließgrenzen mit kleiner Drehzahl möglich
  • Entspricht den Empfehlungen der Industrie bezüglich des Verhältnisses von Länge zu Durchmesser für Kreuzspindeln
  • Satz mit 3 Spindeln (V-71, V-72 und V-73) für vielseitige Anwendungen


OPTIONALE EZ-SCHNELLKUPPLUNG*
Kreuzspindeln sind auch mit EZ-Schnellkupplung erhältlich. Diese Option ermöglicht einen schnellen Messkörperwechsel und reduziert die mechanische Belastung durch vielfachen Spindel- oder Benutzerwechsel. Weitere Einzelheiten und Angaben zu den Teilenummern erhalten Sie direkt bei Brookfield oder bei einem unserer Vertragshändler. Bereits vorhandene Kreuzspindeln können auch mit einem speziellen Kupplungsadapter nachgerüstet werden. Weitere Einzelheiten und Angaben zu den Teilenummern erhalten Sie direkt bei Brookfield oder bei einem unserer Vertragshändler.

**Hinweis: Für Geräte, die mit der EZ-Lock-Schnellkupplung gekauft wurden.

 

 
  • Spezifikationen +


    SPEZIFIKATIONEN

    Kreuzspindelbereiche
    SPINDEL DREHMOMENT-
    BEREICH
    SCHUBSPANNUNGSBEREICH
    (Pa)
    VISKOSITÄTSBEREICH
    Cp (mPa · s)
    V-71 NICHT EMPFOHLEN IN VERBINDUNG MIT LV-DREHMOMENT
    V-72 LV .188-1,88 104,04-1,04K
    V-73 LV .938-9,38 502-5,02K
    V-74 LV 9,38-93,8 5,09K-50,9K
    V-75 LV 3,75-37,5 1,996K-19,96K
    V-71 RV .5-5 262-2,62K
    V-72 RV 2-20 1,11K-11,1K
    V-73 RV 10-100 5,35K-53,5K
    V-74 RV 100-1K 54,3K-543K
    V-75 RV 40-400 21,3K-213K
    V-71 HA 1-10 524-5,24K
    V-72 HA 4-40 2,22K-22,2K
    V-73 HA 20-200 10,7K-107K
    V-74 HA 200-2K 108,6K-1,086M
    V-75 HA 80-800 42,6K-426K
    V-71 HB 4-40 2,096K-20,96K
    V-72 HB 16-160 8,88K-88,8K
    V-73 HB 80-800 42,8K-428K
    V-74 HB 800-8K 434,4K-4,344M
    V-75 HB 320-3,2K 170,4K-1,704M
    V-71 5XHB 20-200 10,48K-104,8K
    V-72 5XHB 80-800 44,4K-444K
    V-73 5XHB 400-4000 214K-2,14M
    V-74 5XHB 4K-40K 2,172M-21,72M
    V-75 5XHB 1,6K-16K 852K-8,52M
    Anmerkung:
    1. Pa=10 dyn/cm2
    2. Der Viskositätsbereich ist bei einer Drehzahl von 10 U/min angegeben
    3. 5xHB ist der höchste verfügbare Drehmomentbereich
    4. Nicht in Verbindung mit DVE-Viskosimetern
    M=1 Million K=1 Tausend Pa=Pascal cP=Centipoise mPa•s=Millipascalsekunden
  • Downloads +