DVE Preisgünstiges digitales Viskosimeter

DVE Viscometer image

Das DVE kombiniert Wirtschaftlichkeit und einfache Bedienung mit der traditionellen Kompetenz von Brookfield zur Bereitstellung zuverlässiger Viskositätsmesswerte. Auf der intuitiv bedienbaren Oberfläche können die Testparameter auch von Nichtprofis schnell und einfach geändert werden. Die digitale Anzeige ermöglicht eine bequeme und genaue Ablesung der Testergebnisse bei gleichzeitiger Messung von Viskosität und Drehmoment. Die hohe Fertigungsqualität ist ein Garant für zuverlässige Leistung und lange Lebensdauer.

 

MERKMALE UND VORTEILE

  • Kostengünstig und bequem in der Handhabung
  • Direkte Anzeige in: cP oder mPa·s, % Drehmoment, Spindel und Drehzahl
  • Genauigkeit der Drehmomentmessung: 1% vom Messbereichsendwert
  • Wiederholbarkeit: 0,2 % vom Messbereichsendwert
  • Kompatibel mit jedem Standard-Zubehör von Brookfield
  • Rückführbare NIST-Viskositätsstandards erhältlich
  • Erweiterter Anwendungsbereich durch Auswahl von 18 Drehzahlen (0,3 bis 100 U/min)



ERLÄUTERUNGEN ZUM DREHMOMENT:

  • LV eignet sich für niederviskose Stoffe und die Messung dünnflüssigster Substanzen. Typische Beispiele hierfür sind u. a. Tinten, Öle und Lösungsmittel.
  • RV eignet sich für mittelviskose Stoffe, die im LV-Bereich nicht gemessen werden können. Typische Beispiele hierfür sind u. a. Cremes, Lebensmittel, Farben und Lacke.
  • HA eignet sich für Stoffe, die höher viskos sind als Substanzen, die bei einem RV-Drehmoment gemessen werden. Typische Beispiele hierfür sind u. a Gele, Schokolade und Epoxidharze.
  • HB eignet sich sogar für Stoffe mit noch höherer Viskosität als Substanzen, die mit einer HA-Drehmomentfeder gemessen werden. Typische Beispiele hierfür sind u. a. Asphalt, Dichtungsmassen und Melasse.



WISSENSWERTES ÜBER VISKOSITÄT
Brauchen Sie Hilfe? Unsere Rubrik Ausbildung hilft bei der Klärung unbekannter Begriffe und unterstützt Sie auf dem Weg zum besseren Verständnis der Viskosität. Dort erfahren Sie mehr über Viskosität und rheologische Zusammenhänge, newtonsche und nichtnewtonsche Flüssigkeiten, wie Sie ein Brookfield-Messgerät erfolgreich in Ihren Produktionsablauf einbinden können und vieles mehr.

 

HILFE BEI DER AUSWAHL
Brauchen Sie Hilfe bei der Entscheidung, welches Gerät sich am besten für Sie eignet? Besuchen Sie unsere Rubrik Hilf mir bei der Auswahl . Dort erhalten Sie Unterstützung bei der Modellauswahl, bei den Überlegungen zur Spindelbeschaffenheit und viele weitere nützliche Informationen, die Ihnen dabei helfen sollen, sich für das bestmögliche Messgerät für Ihre Anwendung zu entscheiden.



JÄHRLICHER KALIBRIERDIENST (EMPFOHLEN)
Zur Sicherstellung einer langen Lebensdauer und optimalen Leistung dieses Messgerätes empfehlen wir die jährliche Wartung in der Kalibrier- und Zertifizierungsstelle von Brookfield. Mit dieser jährlichen Wartung gewährleisten Sie eine lange Lebensdauer und stets optimale Leistung des Messgerätes.