DV3T Rheometer mit Touchscreen

Auf dem 7-Zoll-Farb-Touchscreen lassen sich alle Prüfparameter sowie alle Messwerte für die Fließgrenze, Viskosität und Temperatur bequem ablesen. Im Stand-Alone-Betrieb werden dabei auf dem Bildschirm die Echtzeit-Messdaten samt Grafik dargestellt. Die ermittelten Messdaten können direkt auf einem lokalen Schnelldrucker ausgegeben oder an einen PC übertragen werden. Integrierte mathematische Berechnungsmodelle wie Power Law liefern eine schnelle Datenanalyse für Fließindex und andere wählbare Variablen. Diese Eigenschaften machen das DV3T zur idealen Komplettlösung für die Qualitätskontrolle sowie für die hohen Anforderungen von Forschungs- und Entwicklungsabteilungen.

MERKMALE UND VORTEILE

  • 7-Zoll-Touchscreen mit Farbdisplay, verschiedene Sprachen wählbar
  • Anzeige von: Viskosität (cP/mPa-s), Temperatur (°C), Schergefälle/Schubspannung, prozentuales Drehmoment, Spindel/Drehzahl, Programmschritt und mathematische Berechnungsprogramme
  • Erhöhte Sicherheitskonfiguration mit anpassbarem Benutzerzugriff, Datum-/Zeitstempel-Funktion, passwortgeschützter Zugang, portable Login-Einstellungen
  • Integrierte Messoptionen mit mathematischen Berechnungsmodellen, Fließgrenzenbestimmung, Messungen mit Zeitbegrenzung, Mittelwertbildung, programmierbare Messwertgrenzen/Alarme, anpassbare Geschwindigkeits-/Spindellisten, Vergleich von Messdaten am Bildschirm
  • Auto-Range Bereich mit Anzeige der maximalen Viskosität, die zu jeder Spindel oder Geschwindigkeit gemessen werden kann
  • Charakterisierung von Fließgrenzen, Fließkurven, Glättung und Erholung
  • Integrierte Temperatursteuerung in Verbindung mit einem Brookfield Thermostatbad der TC Serie und AP-Controller
  • USB-PC-Schnittstelle zur optionalen Steuerung über Software und automatische Datenerfassung (im Lieferumfang enthalten)
  • Erstellen und Laden benutzerdefinierter Testprogramme mit der enthaltenen PG Flash-Software
  • An der Frontseite angebrachte Nivellierlibelle zur einfachen Geräteausrichtung
  • Integrierter Temperatursensor
  • Genauigkeit: ±1,0 % vom Messbereich mit angezeigten Testdaten
  • Wiederholbarkeit: ±0,2 %
  • Rückführbare NIST-Viskositätsstandards erhältlich


Jedes unserer serienmäßigen Labor-Viskosimeter/Rheometer wird mit einer innenliegenden Feder zur Berechnung der Materialviskosität ausgeliefert. Diese Federn bieten unterschiedliche Messmöglichkeiten:

LV eignet sich für niederviskose Stoffe und die Messung dünnflüssigster Substanzen. Typische Beispiele hierfür sind u. a. Druckfarben, Öle und Lösungsmittel.
RV eignet sich für mittelviskose Stoffe, die im LV-Bereich nicht gemessen werden können. Typische Beispiele hierfür sind u. a. Cremes, Lebensmittel, Farben und Lacke.
HA eignet sich für Stoffe, die höher viskos sind als Substanzen, die bei einem RV-Drehmoment gemessen werden. Typische Beispiele hierfür sind u. a Gele, Schokolade und Epoxidharze.
HB eignet sich sogar für Stoffe mit noch höherer Viskosität als Substanzen, die mit einer HA-Drehmomentfeder gemessen werden. Typische Beispiele hierfür sind u. a. Asphalt, Dichtungsmassen und Melasse.

Auf Anfrage sind auch zusätzliche Federn in Sonderausführung lieferbar. Weitere Informationen über Federvorspannungen und die Auswahl des richtigen Modells erhalten Sie telefonisch bei Brookfield AMETEK oder bei einem unserer autorisierten Händler.


WISSENSWERTES ÜBER VISKOSITÄT
Brauchen Sie Hilfe? Unsere Rubrik „Ausbildung“ hilft bei der Klärung unbekannter Begriffe und unterstützt Sie auf dem Weg zum besseren Verständnis der Viskosität. Dort erfahren Sie mehr über Viskosität und rheologische Zusammenhänge, newtonsche und nichtnewtonsche Flüssigkeiten, und wie Sie ein Brookfield-Messgerät erfolgreich in Ihren Produktionsablauf einbinden können und vieles mehr.

HILFE BEI DER AUSWAHL
Brauchen Sie Hilfe bei der Entscheidung, welches Gerät sich am besten für Sie eignet? Besuchen Sie unsere Rubrik Hilf mir bei der Auswahl. Dort erhalten Sie Unterstützung bei der Modellauswahl, bei den Überlegungen zur Spindelbeschaffenheit und viele weitere nützliche Informationen, die Ihnen dabei helfen sollen, sich für das bestmögliche Messgerät für Ihre Anwendung zu entscheiden.

JÄHRLICHER KALIBRIERDIENST (EMPFOHLEN)
Zur Sicherstellung einer langen Lebensdauer und optimalen Leistung dieses Messgerätes empfehlen wir die jährliche Wartung in der Kalibrier- und Zertifizierungsstelle von Brookfield. Mit dieser jährlichen Wartung gewährleisten Sie eine lange Lebensdauer und stets optimale Leistung des Messgerätes.